Foto: Holger Weitzel

Die Discus-2 Serie

Segelflugzeuge


Mit regelmäßigen Erfolgen bei Welt-, Europa- und Nationalmeisterschaften hat der Discus-2 die Jahrzehnte lange Tradition des Discus als führendes Flugzeug der Standard-Klasse weiter etabliert. Durch seine angenehmen Flugeigenschaften bewährt sich das beliebte Flugzeug aber auch seit Jahren im Allroundeinsatz.


Ein 18m-Flugzeug, das agile und harmlose Flugeigenschaften mit einer Gleitleistung vereint, die vor wenigen Jahren noch der Offenen Klasse vorbehalten war. Dank perfekter Abstimmung und harmonischer Flugeigenschaften fühlt man sich von Anfang an wohl und entspannt. Das ideale Flugzeug sowohl für Leistungspiloten als auch im Vereinsbetrieb.

Mit Heimweghilfe


Mit der modernen Front Electric Sustainer (FES) Elektro-Heimweghilfe bietet nun auch der Discus-2c eine umweltfreundliche, leise und intuitiv zu bedienende Absicherung gegen unerwünschte Außenlandungen. Dieser kaum falsch zu bedienende und blitzschnell aktivierte Antrieb macht den Discus-2c mit seiner perfekt gelungenen Ruderabstimmung und seinen bekannten harmonischen Flugeigenschaften ideal geeignet für den ambitionierten Leistungspiloten genauso wie für den Einsatz im Vereinsbetrieb.


Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Discus-2cT mit seinen 18m Spannweite, kombiniert mit der einfachen Bedienung der seit Jahrzehnten bewährten Turbo-Heimweghilfe, machen den Discus-2cT zum perfekten Sportgerät für Wettbewerbe oder ambitionierte Überlandflüge, zum idealen Gefährten für den Wandersegelflug - aber auch zum robusten Lieblingsflieger des Vereins.