Schempp-Hirth ist einer der führenden Hersteller von Hochleistungs-Segelflugzeugen mit mehr als 80-jähriger Tradition. Ein Team von fast 100 hochmotivierten Mitarbeitern baut Einsitzer und Doppelsitzer, die auf internationalen Meisterschaften und Rekordlisten regelmäßig Spitzenpositionen belegen.

Die überwiegen in Handarbeit hergestellten Flugzeuge werden zunehmend auch mit innovativen Triebwerken ausgestattet, die helfen, Schlechtwetterzonen zu überbrücken oder sogar - unabhängig von Schleppflugzeugen - jederzeit selbst starten zu können.

Die langjährige Erfahrung in der Verarbeitung von Carbonfaser und Kevlar-/Carbonfaserhybridgeweben wird zunehmend auch für Arbeiten im Auftrag anderer Unternehmen eingesetzt, unter anderem im Automobil- und Großmaschinenbau.