16.08.2017

Der 250. Arcus wurde ausgeliefert

Am 10.08.2017 durften wir den 250. Arcus an seinen stolzen neuen Besitzer, Michael Boik aus Großbritannien, übergeben.

Mit dem Arcus hat er jetzt ein tolles, handliches Flugzeug mit dem er seine sportlichen Ambitionen verwirklichen und dabei die Freude am Fliegen mit anderen teilen kann. Klar, dass Michael sich schon riesig auf die Urlaubstage mit seinem neuen Flugzeug freut!

Michaels Arcus ist mit der Turbo Heimkehrhilfe ausgestattet. Dieses System ermöglicht sichere und planbare Überlandflüge auch bei schwierigen Thermikverhältnissen und ist dabei leicht, einfach zu bedienen und wartungsarm. 

Neben dem Turbo System hat sich der eigenstartfähige Arcus M zu einer äußerst beliebten und gefragten Motorisierungsvariante entwickelt. Ein einfaches und perfekt abgestimmtes Handling und der leistungsstarke Motor eröffnen dem Piloten maximale Unabhängigkeit.  

Egal in welcher Version: der Arcus bietet ein Leistungspotential, das im Segelflug Maßstäbe setzt, Bedienkomfort und Flugspaß pur. Das kombiniert mit dem zuverlässigen Schempp-Hirth Service und der Wertbeständigkeit des Flugzeugs machen den Arcus nicht nur zum wahrscheinlich erfolgreichsten Segelflugzeug der Doppelsitzerklasse, sondern sicherlich auch zu einem der beliebtesten.

Wir gratulieren Michael Boik ganz herzlich zu seinem neuen Arcus und freuen uns darauf, noch viele weitere Piloten mit diesem schönen Flugzeug glücklich zu machen!

Weitere Infos zu diesem Thema im Aerokurier