19.01.2020

Am Samstag gingen in Australien die 10. Segelflug-Weltmeisterschaften der Damen nach 9 Wertungstagen zu Ende - herzliche Glückwünsche an die Sieger!

Wir gratulieren Sarah Kelly Arnold (USA), der neuen Weltmeisterin der Damen in der Standardklasse in Lake Keepit (Australien) zum Sieg auf dem mächtigen Discus-2b, gefolgt von Doppelweltmeisterin Aude Grangeray (Frankreich) mit Silber auf Discus-2a und Ayala Truelove (GB) auf LS8.

Ein besonderer Glückwunsch an Aude Untersee (Frankreich), die am Tag 1 einen Luftraumfehler gemacht hat und damit sehr nahe an der Spitze gewesen wäre, wir wissen, wie sehr es weh tut.

Gratulation auch an Elena Fergnani (Italien), neue Weltmeisterin in der Clubklasse auf dem legendären Discus-a!!! Gefolgt von Christine Grote (Deutschland) und Celine Rault (Frankreich), beide auf LS4.

Das Podium in der 18m-Klasse ist voller JS3, also herzlichen Glückwunsch an die französischen Piloten mit Melanie Gadoulet, der neuen Weltmeisterin bei den Frauen, gefolgt von ihrer Teampartnerin Anne Ducarouge und Kathrin Senne (Deutschland), die das Podium komplettieren!

Der Team Cup wird schließlich vom französischen Team gewonnen, gefolgt vom Team Großbritannien und dem Team Italien!

Herzlichen Glückwunsch an alle Mitarbeiter, Anhänger, Sponsoren und Freiwilligen, die den Organisatoren und den Teams auf der ganzen Welt dieses sportliche Abenteuer in Australien ermöglicht haben! Wir wünschen allen Piloten und Crews eine gute Heimreise und eine schöne Reise der Flugzeuge in ihren Containern.

Bildnachweis : Piloten und Teams, Peak Pictures, IGC Organisatoren